(Anti-) Social Media

Dein Profilbild immer topaktuell.

 Den Status aktualisiert ganz schnell.

 Auf der Jagd nach Likes und Anerkennung,

 dreht sich eine verlorene Jugend immerzu im Kreis.

 Eingeimpfter Hedonismus, aus dem sich das Dasein speist. 

 Sinnbefreites Tun und Denken.

 In der Einsamkeit gefangen. 

 Unstillbares Zugehörigkeitsverlangen.

 Man lässt sich vom Mainstream lenken.

 Denn die Likes sind das Einzige was zählt.

 So sehr es einen selber quält.

Ein rüder Umgangston und mangelnde Empathie.

offenbaren die Verrohung der Gesellschaft wie noch nie.

Rechtschreibung und Zeichensetzung nicht vorhanden.

Prinzip "Social Media" missverstanden. 

Advertisements

4 Gedanken zu “(Anti-) Social Media

  1. Eine berechtigte Kritik an unseren Lebensgewohnheiten!

    Diese Gefahren und Zwänge durch die neuen Medien gibt es auch für ältere Leute, die sich schon längst eingeklinkt haben!…Wir Menschen mussten immer schon lernen, die neuen technischen Möglichkeiten sinnvoll zu nutzen…
    Ich möchte all die Chancen nicht missen, die sich bieten, muss mich aber ständig um die rechte Dosis bemühen, was nicht immer, aber mehr und mehr gelingt…Natürlich spielt das eigentliche Leben eine viel größere Rolle dabei …

    • Danke für deinen Kommentar!

      Ich muss dir zustimmen. Schlechtes Benehmen und bedenkliches Nutzerverhalten in den sozialen Medien lassen sich bei Nutzern aller Altersklassen finden.

      Gruß T.

    • Erst einmal recht herzlichen Dank für deinen Kommentar!

      Da hast du recht. Leider führt der Durst nach Anerkennung, der im wahren Leben nicht gestillt wurde, in den sozialen Medien unweigerlich dazu, dass sich unscheinbare Menschen in soziopathische Narzissten verwandeln. Siehe den Selfie-Wahn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s