Der Wanderer

wpid-2015-05-19-11.23.26-1.jpg.jpeg
„Der Wanderer“ – Aquarell auf Papier – 2015

Ein Wanderer ist er.

Heute hier,

morgen dort.

Jeden Tag ein anderer Ort.

Immer auf der Suche.

Bis er den Weg verfluche.

Immerzu getrieben,

von der Neugier,

von der Leidenschaft,

von der Angst.

Angst das Leben zu verpassen.

Alte Wege verlassen.

Tief in ihm die Sehnsucht

nach seiner Heimat.

Wie ein Graben, eine Schlucht,

zeichnet sie sein Inneres.

Es wird kommen

der Tag der Heimkehr.

Den Ruf vernommen.

Er sehnte sich so sehr.

Ankunft.

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Wanderer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s